Home

Kampagne 2010

 

Wir hatten ein feucht-fröhliches Wochenende...

Am Freitag, den 29.1., konnte uns selbst Schnee-Regen nicht davon abhalten, auf der Schirmparty in Karlsdorf tapfer im Freien zu spielen. Es war kalt, nass, ungemütlich - doch die Nashörner bringt nichts so schnell aus der Ruhe. Nach unserem Auftritt in Karlsdorf gings weiter nach Helmsheim. Dort brachten wir die Besucher des Handballfaschings ins Schwitzen.

Samstagmorgen ging es direkt weiter - nicht nur mit dem Spielen, sondern auch mit dem Schneefall. Nach einem sehr netten Umtrunk bei Hanne im Hof (Vielen Dank liebe Hanne), stürmten die Obergrombacher Narren das Rathaus.

In Karlsdorf durften wir am Abend die Prunksitzung eröffnen. Bei starkem Schneefall lenkte unser toller Busfahrer Michael den Tourbus in die Pfalz. In Fischbach brachten wir die Halle zum Beben. Das Publikum der Prunksitzung war im Ausnahmezustand, keinen Zuschauer hielt es auf seinem Stuhl und wir hatten einen genialen Auftritt!!! Doch noch nicht genug- durch tief verschneite Strassen ging es zur Prunksitzung nach Busenberg. Dort liessen wir es noch einmal so richtig krachen, hatten ein tolles Publikum und super Stimmung.

Unseren Auftritt am Sonntag - Umzug in Appenweiher-Urloffen- mussten wir leider wegen dem starken Schneefall absagen. Nun können alle wieder ein klein wenig durchatmen, bevor es am kommenden Freitag wieder weiter geht.